Prognose: Jeden Tag kommen 8.000 Asylsuchende nach Europa

Europa kann mit einem Zustrom von 8.000 Asylsuchenden rechnen – pro Tag.

Das berichtet die BBC und stützt sich dabei auf einen Bericht der International Organization for Migration, einer international tätigen Asyllobbyorganisation (Motto: Migration for the benefit of all).

Allein in den letzten 3 Monate des Jahres 2015 würden damit 672.000 Personen in Europa um Asyl nachsuchen.  Im ersten Halbjahr haben knapp 40% aller Asylsuchenden in Deutschland ihren Antrag gestellt. Nach den jüngsten Ereignissen wird dieser Anteil vermutlich weiter angestiegen sein. Sollte es bei 40% bleiben, wären das von Oktober bis einschließlich Dezember 268.000 Menschen.

Zum Vergleich: Im gesamten Jahr wurden in Deutschland 173.000 Erstanträge auf Asyl gestellt.
2013 waren es 109.000.

%d Bloggern gefällt das: