Archiv für den Monat Januar 2016

Kommentar: Asylpaket 2 – Gute Ansätze und Nebelkerzen

Eine Welle der Erleichterung geht durch die Kommentaren der Mainstream-Medien. Der gordische Knoten ist gelöst, die Lösung für die Asylkrise da, die Kanzlerin hat es trotz Seehofer geschafft! Und dann verkündet Merkel sogar noch, dass sie erwartet, dass Flüchtlinge nach Beendigung der Konflikte in den Nahen Osten zurückehren! Ist das die Wende einer desaströsen Asylpolitik? Beileibe […]

Blödsinn – Schusswaffen gegen Asylsuchende

Die Vorsitzende der Alternative für Deutschland, Frauke Petry, hat einem Fernsehsender gesagt, dass Asylsuchende notfalls unter Einsatz von Schusswaffen gestoppt werden müssen. Das hat einen Sturm der Entrüstung ausgelöst, unter anderem von der Gewerkschaft der Polizei (GDP). Zunächst ist klar, dass eine Grenze auch mit Waffengewalt verteidigt werden muss, wenn staatlich organisierte Angreifer unbefugt ins […]

Lukratives Geschäftsmodell für freiwillige Rückkehrer

Verschiedene Medien berichten seit Wochen in Dauerschleife über eine der wenigen „guten“ Nachrichten der Flüchtlingskatastrophe. Viele Iraker würden sich zur Rückkehr entscheiden, der Focus hat dazu ein Video gepostet, in dem von einer Traumatisierung von Asylsuchenden durch den Aufenthalt in Deutschland die Rede ist. Berichte dazu finden sich auch im SPIEGEL, Tagesspiegel, auf N-TV. Nun, die […]

Frauen verteilen Rosen an Asylsuchende in Köln

Als Zeichen gegen Fremdenhass wollen etwa 100 Frauen ihre Aktion verstehen, bei der sie in Köln Rosen an Flüchtlinge verteilt haben, das berichtet die SHZ. Die Aktion steht in Zusammenhang der Sylvester-Nacht, bei der es zu hunderten Übergriffen gegen Frauen durch Asylsuchende gekommen ist. Die Frauen befürchten offensichtlich, dass dadurch der Fremdenhass zunehmen könnte. Ein […]

Merkel besiegelt schmutzigen Deal mit der Türkei

Ein hochrangiges Aufgebot beider Länder hat sich gestern in Berlin getroffen. Es waren die ersten Regierungskonsultationen. Konsultationen sind besonders intensive Gespräche, die zwischen Regierungen stattfinden. Merkel schwärmte anschließend von einer neuen Periode der Beziehungen zur Türkei. Dass die Türkei im völlig unüberschaubaren Interessengeflecht des mittleren Ostens vor allem den Gegnern des IS Bomben aufs Haupt […]

Merkel, Gauck, Gabriel

Kanzlerin Merkel ist gestern im heiligen Gral der CSU in Wildbad Kreuth auf massive Kritik der Christsozialen gestoßen. Die Ankündigung Österreichs, feste Obergrenzen für die Aufnahme von Asylsuchenden einführen zu wollen, die weniger als die Hälfte der Zahlen von 2015 beträgt, hat die Vertreter der CSU in ihrer Kritik sicherlich gestärkt. Merkel zeigte sich davon gänzlich unbeeindruckt. […]

Kretschmann holt 1000 Flüchtlinge aus Flüchtlingslagern

Die Volksgruppe der Jesiden sind beim Vormarsch des IS in Syrien und im Irak besonders grausamer Verfolgung ausgesetzt gewesen. Viele Frauen wurden regelrecht versklavt und mussten schwersten sexuellen Verbrechen ertragen. Viele der Frauen konnten sich in die Türkei retten. Im Oktober 2014 hatte Ministerpräsident Kretschmann (GRÜNE) persönlich angestoßen, traumatisierte Frauen von dort nach Baden-Württemberg zu holen und […]