Archiv für den Monat Mai 2016

7 von 10 Asylsuchenden sind Muslime

73,1% aller 2015 registrierten Asylsuchenden (über 1.000.000 kamen, aber nur etwa 400.000 konnte das BAMF registrieren) bekennen sich zum Islam. Seit 2012 nimmt der Anteil kontinuierlich zu. Die islamische Community ist damit um ca. 730.000 Mitglieder gewachsen. Dagegen schrumpfte der Anteil des Asylsuchenden, die sich zum Christentum bekennen von 21,9% im Jahr 2012 auf 13,8% 2015. Die […]

Kommentar: Der Papst als oberster Flüchtlingskommissar

Seit seiner Wahl zum Pontifex macht Papst Franziskus vor allem Politik. Symbolisch durch demonstrative Bescheidenheit oder Fußwaschung von Asylsuchenden, zunehmend aber auch direkt. Dabei gefällt sich Papst Franziskus als politisch korrekter Oberlehrer, der ermahnt, auffordert und kritisiert. Sein Lieblingsthema: „Flüchtlinge“. Im billionenschweren Vatikanstaat hat er tatsächlich etwa 15 Asylsuchende untergebracht, Muslime, wie der Papst betont. […]

Huch! Terrorgefahr!

Gestern hat der Chef des Verfassungsschutzes Hans-Georg Maaßen Alarm geschlagen. „Wir müssen künftig multiple Anschlagsszenarien einkalkulieren, durch mehrere Zellen, gegen verschiedene Ziele und möglicherweise über mehrere Tage.“ Das klingt nach einem veritablen Bürgerkriegsszenario. Die hohe Zahl an Migranten ohne gültige Pässe, deren Identität nicht sicher bekannt sei, bereite ihm Sorge. Na, das ist aber eine […]

Keine Strategie für Libyen

Der deutsche Diplomat und UN-Sondergesandte Martin Kobler hat verkündet, dass dieses Jahr mindestens 100.000 Asylsuchende von Libyens Küste nach Europa kommen. Das ließe sich nicht mehr ändern. Dabei handelt es sich um eine Hochrechnung. Dazu hat er schlicht die Zahlen des ersten Quartals auf das ganze Jahr hochgerechnet, bisher haben 24.000 Asylsuchende diesen Weg gewählt. Dass […]