Merkel verhöhnt uns

Wir werden unser offenes und tolerantes Leben fortsetzen“, das ist Merkel Reaktion auf das jüngste Islamistenmassaker in der westlichen Hemisphäre.

Aus ihrem Mund klingt das wie Hohn. Zum einen tut diese Frau ohne einen Sicherheitkordon keinen Schritt mehr in ihrer ohnehin hermetisch abgeriegelten Welt.
Zum anderen ist sie in Persona ist die Vernichterin dieser offenen Gesellschaft, indem sie Massen importiert, von denen ein nicht geringer Teil dieser offenen Gesellschaft in unversöhnlichem, geiferndem Hass gegenüber stehen. 2015 waren 73% der Asylsuchenden Muslime, 70% waren Männer.

Homosexuelle, Juden, Christen, unbegleitete Frauen – wenn wir ehrlich sind, hat die ganze Gesellschaft ein unterschwelliges Gefühl permanenter Bedrohung und Unsicherheit ergriffen. Mit jedem Antanzen, mit jedem Einzelfall-Totschlag wird deutlicher: Wir können unser offenes und tolerantes Leben eben nicht ohne weiteres fortsetzen.

%d Bloggern gefällt das: