Debatte

Um den Zustrom an Wirtschaftsflüchtlingen einzudämmen und damit Ressourcen für die tatsächlich politisch Verfolgten freizuhalten bedarf es vielschichtiger Ansätze, die von den Hauptherkunftsländern über die Europäische Union bis zur Bundesrepublik reichen. Auch muss die Verteilung tatsächlich Verfolgter weltweit neu geregelt werden.

Ursachen

Wo liegen die Ursachen  für den massiven Zustrom Fluchtursachen? Weshalb verzeichnet Deutschland weltweit die meisten Asylanträge?

9-Punkte-Plan gegen die Asylkatastrophe

Das muss jetzt sofort getan werden, um das Schlimmste abzuwenden

Lösungen

Wie könnten Lösungen aussehen, die tatsächlich Verfolgten Schutz gewährt, Wirtschaftsflüchtlinge wirksam abschreckt und gleichzeitig die Bevölkerung vor Überlastung durch massenhaft und ungesteuerte Zuwanderung über das Asylrecht schützt.

Modifizierung der Genfer Flüchtlingskonvention

Die Genfer Flüchtlingskonvention von 1951 mit Zusatzprotokoll von 1967 bietet nicht mehr die richtigen Antworten für die Problemstellungen der Flüchtlingspolitik des 21. Jahrhunderts.

%d Bloggern gefällt das: