Schlagwort-Archive: Asyllobby

Trump und die deutsche Asylpolitik

Seit der Wahl Trumps herrscht pures Entsetzen in den Feuilletons und in den Ersatzparlamenten der öffentlich-rechtlichen Talkshows. Kanzlerin Merkel hat es sich nicht nehmen lassen, den zukünftig mächtigsten Mann der Welt eine Zusammenarbeit nur unter Bedingungen anzubieten. Unbeantwortet die Frage, welche Auswirkung die Wahl Trumps auf die deutsche Asylpolitik haben könnte. Bei Trump muss man im […]

Altmaier, der Menschenhändler

Peter Altmaier ist Minister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramts. Der kinderlose Minister ist Merkels treuster Heinrich und seit Jahrzehnten bei ProAsyl im Hintergrund aktiv. Er hat stets das Ohr seiner Chefin. Die Schließung der Balkanroute war ein herber Rückschlag für sie und damit auch für ihn. Seitdem versucht er durch allerlei Tricks die […]

Menschenrechtsbeauftragte: Inakzeptabel wenig Flüchtlinge

Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Bärbel Kofler, will erreichen, dass Asylsuchende möglichst schnell ihre Angehörigen nachholen können. Dies sagte sie in einem Interview mit der WELT.  Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hatte im Juni anhand verschiedener Faktoren die Zahl der Nachzügler auf 500.000 taxiert. Zudem kritisierte sie die EU, der Türkei zu wenige syrische Flüchtlinge […]

7 von 10 Asylsuchenden sind Muslime

73,1% aller 2015 registrierten Asylsuchenden (über 1.000.000 kamen, aber nur etwa 400.000 konnte das BAMF registrieren) bekennen sich zum Islam. Seit 2012 nimmt der Anteil kontinuierlich zu. Die islamische Community ist damit um ca. 730.000 Mitglieder gewachsen. Dagegen schrumpfte der Anteil des Asylsuchenden, die sich zum Christentum bekennen von 21,9% im Jahr 2012 auf 13,8% 2015. Die […]

Katastrophe abgewendet? Mitnichten!

Nur 20.000 im März. Damit lässt sich ja gerade mal eine Kleinstadt füllen! Na, dann kann man die Asylkatastrophe wohl ad acta legen, nicht wahr, Herr Altmaier? Staatsmedien berichten aus leeren Erstaufnahmelagern, Thüringens Ministerpräsident fordert gar mehr. Immerhin ist es Konsens, dass der „dramatische Rückgang“ der Zahlen der Grenzschließung der Balkanroute zu verdanken ist. Wer […]

Deutscher Provinzpolitiker stachelt Asylsuchende in Idomeni an

Die Visegradstaaten im Verbund mit Mazedonien und Österreich haben standgehalten. Kein einziger Asylsuchender hat die Grenze zu Mazedonien bisher überwinden können. Und kein einziger ist bisher zu Schaden gekommen. Bis auf drei Afghanen, die -angestachelt durch Asyllobbyisten- in einem Fluss ertrunken sind. Trotz fleißiger Wühlarbeit der deutschen Asyllobby und täglicher Berichterstattung von der Idomeni-Front ist es […]

Die CDU in ihrem Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf

Die Ergebnisse des „Super-Wahlsonntags“ in Stichworten. Die CDU verliert bei allen drei Wahlen, in zwei Bundesländern fährt sie die schlechtesten Ergebnisse aller Zeiten ein, in Sachsen-Anhalt kann sie sich nur knapp behaupten, aber praktisch keine Regierung bilden. Die SPD büßt in zwei Bundesländern den Status als Volkspartei ein, verliert dort jeweils über 10%. In Rheinland-Pfalz […]