Schlagwort-Archive: Asyllobby

Aktion von Asyllobbyisten scheitert

Trotz großem Getöse in überregionalen Medien hat die Aktion Lichterkette 2015 nur einen Bruchteil der erhofften 650.000 Menschen aktivieren können. Da früh erkennbar wurde, dass sich 650.000 Menschen nicht mehr so einfach für die moralische Selbsterhöhung einiger Weniger einspannen lassen würde, prahlte der Organisator mit 200.000 Anmeldungen. Tatsächlich hat die Aktion insgesamt nur etwa 5.000 Teilnehmer […]

Flüchtlingszahlen: Die Rekorde purzeln

Seit 2012 nehmen die Flüchtlingszahlen exponentiell zu, dieses Jahr sind die Zahlen regelrecht explodiert. Im Gegensatz zu früheren Jahren nimmt der Strom im Herst nicht ab. Seit ¨Pioniere¨ die Balkanroute unter tatkräftiger Hilfe deutscher Asyllobbyisten beschritten haben, gibt es nun einen Weg nach Europa, der auch zur schlechten Jahreszeit gangbar ist. Schon gibt es erste Fernsehbilder, […]

Gastbeitrag: Der Flüchtlingstsunami als Chance für den Rest Europas

[Gastbeitrag vom Blog Zeitgeist-Guerilla] Dass sich die Europäische Union  in praktisch allen Fragen uneins ist, ist ja nichts Neues. Das verwundert auch nicht, denn die Union verfolgt Ziele, für die sie weder geschaffen, noch gedacht war. Deshalb ist die EU ein Zombie, Protagonisten wie Martin Schulz sind passende Symbole des ganzen Elends dieses Bürokratiemonstrums. Nach […]

Demonstrationsverbot in Heidenau – außer für Linksradikale

Im sächsischen Heidenau wurde nach den Krawallen zwischen Recht-/Linksextremisten und der Polizei ein Demonstrationsverbot erlassen, nachdem die sächsische Polizei einen sog. genannten polizeilichen Notstand erklärt hatte. Damit hat die Polizei erklärt, dass nicht genügend Kräfte bereitstehen, um eine Demonstration ausreichend zu schützen. Ist das der Fall, sind Eingriffe in das grundgesetzlich geschützte Recht der Versammlungsfreiheit zulässig. […]

Maas vs. Meinungsfreiheit, Dank an unsere Leser

Bundesjustizminister Maas hat die Firma Facebook für den 14. September ¨vorgeladen¨, um die Löschung rassistischer Posts zu forcieren. Tatsächliches Ziel dürften jedoch alle Kritiker der Asylpolitik sein, denn was gelöscht werden sollte, bestimmt Herr Maas im Verbund mit Pressoure-Groups der Asyllobby. Politiker greifen gerne zum Mittel der Meinungsunterdrückung, wenn ihre Politik allzu offensichtlich gescheitert ist, […]

Dublin jetzt auch offiziell für Syrer ausgesetzt

AIDA ist eine Art europäischer Dachverband der Asyllobby. Die Nichtregierungsorganisation hat jetzt ein internes Papier geleakt, in der das deutsche Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) seinen Mitarbeitern die Anweisung gibt, das Dublin-Abkommen für syrische Asylsuchende auszusetzen. Das Papier kann hier eingesehen werden. Das Dublin-Abkommen sieht vor, dass ein Asylsuchender dort Asyl beantragen muss, wo er erstmals vor […]

Gastbeitrag: Merkels erstes Mal

[Dieser Artikel ist erstmals auf Zeitgeist-Guerilla erschienen] Ins Herz Europas ergießt sich eine Menschenflut wie nie zuvor. Die aktuellen Szenen aus Mazedonien (Video) erinnern an den Endzeit-Shocker World War Z (Video). Seit Monaten gibt es keine Nachrichtenspalte mehr, die keine Meldung zum Thema Asyl enthält. Brandanschläge auf Asylunterkünfte, Rechtsradikale, die Demonstrationen von besorgten oder aufgebrachten Bürgern in […]

Pro Asyl-Chef gibt erschreckendes Interview

Günther Burckhardt hat der Zeitung Die Welt einen Einblick über seine Vorstellung der deutschen und europäischen Flüchtlingspolitik gegeben, der erschreckt. Vorsichtiges Nachdenken über Sinn und Unsinn der Flüchtlingspolitik beantwortet er mit dem Generalvorwurf des Rassismus. Zwangsweise Abschiebungen lehnt er ab, es solle die freiwillige Ausreise gefördert werden. Vorprüfungen in Afrika, wie von Politikern verschiedener Partei angedacht, lehnt er ab, […]

Demonstration von Asyllobbyisten verboten

Die Berliner Polizei hat eine Demonstration einer Asyllobbyorganisation verboten, bei der Leichen mitgeführt werden sollten. Das „Zentrum für Politische Schönheit“ betreibt ihre Lobbyarbeit durch spektakuläre und fragwürdige Aktionen. Im letzten Jahr hat die -nach eigenen Angaben- Sturmtruppe zur Errichtung moralische Schönheit einige der nahe dem Reichstag angebrachten Kreuze, die zum Gedenken an die Toten der […]

Erklärungsnöte

Vizekanzler Gabriel fordert, dass der Bund die kompletten Kosten für die Unterbringung und Versorgung von Asylsuchenden übernimmt, denn es gibt ein klitzekleines Problem. Aktuell streiken die Erzieherinnen –zu Recht-  für eine bessere Bezahlung. Nur haben die Kommunen dafür leider kein Geld mehr, weil sie das dem Steuerzahler abgenommene Geld nicht mehr für ihre originären Aufgaben […]