Schlagwort-Archive: Balkan

Osteuropa: Nur noch Kriegsflüchtlinge werden durchgelassen!

Slowenien, Serbien und Kroatien wollen nur noch Asylsuchende über ihr Territorium Richtung Deutschland marschieren lassen, die aus Bürgerkriegsländern kommen, namentlich aus dem Irak, Afghanistan und Syrien. Das berichtet die BBC. Alle anderen,z.B. Asylsuchende aus Eritrea werden abegewiesen. Die Maßnahmen sind ganz eindeutig im Sinne der Bundesrepublik. Es darf darauf gewettet werden, dass sich alsbald ein Asyllobbyist […]

Bayerischer Landrat bezichtigt Österreich der Beihilfe zur Schleusung

Der Passauer  Landrat Meyer hat Österreich der Beihilfe zur Schleusung bezichtigt. In der Nacht sind tausende Asylsuchende in Bussen an die deutsch-österreichische Grenze verbracht worden, z.T. haben sie dort die Grenze überrannt, weil ihnen die Registrierung zu lange gedauert hat. Mit Österreich ist vereinbart, dass nur 50 Flüchtlinge pro Stunde die Grenze nach Deutschland überschreiten, sonst […]

Frontlinien innerhalb der EU: Deutschland will so weiter machen

Seit gestern Morgen wachen an der deutsch-österreichischen Grenze Polizisten. Dadurch soll der Zustrom von Asylsuchenden nach Deutschland gebremst werden. Falsch ist die Annahme, dass die Grenzen für Asylsuchende geschlossen wären. Richtig ist, dass die Einreisenden kontrolliert werden. Dadurch konnten bereits dutzende Schleuser festgenommen werden. Das ist positiv. Die von ihnen geschleusten Menschen stellen aber weiter […]

Mazedonien lässt Flüchtlinge durchreisen

Nachdem Mazedonien gestern noch versucht hat, mit Blendgranaten seine Grenzen  vor dem Übertritt tausender Asylsuchender aus Griechenland zu schützen, hat das ohnehin krisengeschüttelte kleine Land  diese Strategie nun aufgegeben. Nun dürfen die meist aus Syrien stammenden Flüchtlinge durchgelassen und nicht nur mit Zügen, sondern mit zusätzlichen Bussen Richtung Norden verbracht. Damit handelt Mazedonien wie die […]

Überlastung: NRW holt Pensionäre aus dem Ruhestand

NRW Innenminister Jäger holt Pensionäre auf freiwilliger Basis aus dem Ruhestand, um Asylverfahren schneller abzuarbeiten. Sie aus dem Ruhestand aktivierten Beamte übernehmen Aufgaben wie die Registrierung von Asylsuchenden. 150 Freiwillige hätten sich bereits gemeldet. Das rot-grün regierte Nordrhein-Westfalen betreibt eine besonders liberale Asylpolitik und setzt statt auf Abschiebungen auf freiwillige Ausreise. Eine gesonderte Behandlung für […]

Neues Allzeithoch bei Asylanträgen

Im Monat Juli sind in Deutschland 79.000 Asylanträge gestellt worden. Der Chef des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge spricht von einem Allzeithoch. Etwa 40% der Antragssteller kommen aus Balkanstaaten. Zum Vergleich: Im gesamten Jahr 2012 sind 77.000 Anträge gestellt worden. Die Stadt Bayreuth hat ebenso viele Einwohner Angenommen, es handelte sich nur um erwachsene Asylsuchende, […]

Schäfer Gümpel missbraucht Asylfrage zu politischen Zwecken

Der Landesvorsitzende der hessischen SPD, Thorsten Schäfer-Gümpel, schlägt der CDU/CSU-Fraktion einen ¨Deal¨ vor. Man könne über die Einstufung weiterer Staaten als sogenannte sichere Drittsaaten reden, wenn sich die Unionsparteien zur Schaffung eines Zuwanderungsgesetzes bereit erklären würden. Diese hatten das im Koalitionsvertrag bisher ausgeschlossen. Im Klartext heißt dass, das die SPD bereit ist, die Situation in der […]