Schlagwort-Archive: GRÜNE

Zerrissene Gesellschaft

Die Ereignisse in Clausnitz und Bautzen zeigen die tiefen Risse in der Gesellschaft. Wir sind das Volk, riefen die Protestierer in Clausnitz und riefen es den Falschen zu. Was ein Volk ist, daran braucht man die Asylsuchenden nicht zu sagen, das wissen sie. Sie werden sich immer ihrem Eigenen verbunden fühlen. Wer daran erinnert werden […]

Asyllobbyisten unterstützen Schlepper per Schiff

In Bremerhaven hat heute das Schiff Aquarius der neu gegründeten Organisation SOS Mediterranee abgelegt. Eine Falschaussage trägt der Verein gleich im Untertitel: Europäische Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger im Mittelmeer.  Es ist kaum zu erwarten, dass das Schiff nur Schiffbrüchige aufnimmt. Vielmehr wird jeder Kahn umgeladen werden, der von Schleppern kurz vorher aufs Meer geschickt wurde. […]

Kretschmann holt 1000 Flüchtlinge aus Flüchtlingslagern

Die Volksgruppe der Jesiden sind beim Vormarsch des IS in Syrien und im Irak besonders grausamer Verfolgung ausgesetzt gewesen. Viele Frauen wurden regelrecht versklavt und mussten schwersten sexuellen Verbrechen ertragen. Viele der Frauen konnten sich in die Türkei retten. Im Oktober 2014 hatte Ministerpräsident Kretschmann (GRÜNE) persönlich angestoßen, traumatisierte Frauen von dort nach Baden-Württemberg zu holen und […]

Kölner Terrornacht: Merkel’scher Politikansatz gescheitert

Die Ereignisse in Köln und im Rest der Republik haben allen vor Augen geführt, wie weit ein „Wie schaffen das!“ von der Realität entfernt ist. Bei weitem nicht alle Asylsuchenden werden straffällig, aber ein signifikanter Anteil eben doch. Wie soll dieser Anteil jemals integriert werden? Weil in Sachen Asyl die Politik den Rechtsstaat zugunsten moralischer […]

ProAsyl im Kanzleramt

Peter Altmaier hat kurz vor Weihnachten gute Nachrichten für die Deutschen im Gepäck. Die Flüchtlingssituation habe sich entspannt! Es gebe nur noch halb so viele Neuzugänge wie zu Spitzenzeiten. Das klingt wirklich nach einem Erfolg. In nackten Zahlen sieht das dann allerdings so aus: 2.500 statt 5.000 pro Tag. 75.000 statt 150.000 wie im September. […]

Rückendeckung von den GRÜNEN für Merkel, Widerspruch von der CSU

Rückendeckung von den GRÜNEN für Merkel, Widerspruch von der CSU Zwei Parteitage, zwei grundsätzlich gegensätzliche Positionen zur Flüchtlingsfrage und einer Offenbarung für diejenigen, die immer noch glauben, sie hätten 2013 zum dritten Mal eine Kanzlerin das Amt bewahrt, die in irgendeiner Weise am Wohle ihrer Wähler oder ihres Landes interessiert wäre. In der bayerischen Kapitale […]

Die Pariser Massaker im Kontext der Flüchtlingspolitik

Die Verantwortlichen in Berlin wissen, dass jetzt offenbar wird, wovor Mitarbeiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge nur einen Tag vor der Tat gewarnt haben: Dass die Flüchtlingsmassen das Einsickern von IS-Mitgliedern zum Kinderspiel machen. Nur Stunden nach dem großen Schlachten in Paris wird das bestätigt. Mindestens ein, vielleicht zwei der Täter sind genau über […]