Schlagwort-Archive: Kriminalität

Zahl tatverdächtiger Asylsuchender steigt stark an

Ein Auswertung der Polizeilichen Kriminalstatistik für das Jahr 2015 ergibt eine erschreckende Entwicklung der Kriminalität durch Asylsuchende. So hat sich die Zahl der Tatverdächtigen an allen begangenen Straftaten auf 6,4% im Vergleich zu 2014 mehr als verdoppelt. Greift man einzelne Straftatbestände heraus, ergeben sich noch höhere Quoten. 8,8% aller Tatverdächtigen bei Mord/Totschlag und sexueller Nötigung […]

Huch! Terrorgefahr!

Gestern hat der Chef des Verfassungsschutzes Hans-Georg Maaßen Alarm geschlagen. „Wir müssen künftig multiple Anschlagsszenarien einkalkulieren, durch mehrere Zellen, gegen verschiedene Ziele und möglicherweise über mehrere Tage.“ Das klingt nach einem veritablen Bürgerkriegsszenario. Die hohe Zahl an Migranten ohne gültige Pässe, deren Identität nicht sicher bekannt sei, bereite ihm Sorge. Na, das ist aber eine […]

Drei Meldungen vom Tage…

…symbolisieren den Niedergang eines Staates, dessen Führungselite notwendige Weichenstellungen so lange verweigert, bis es zu spät ist. Berlin ist verloren an arabische Clans – WELT Verfassungsschutz: IS falsch eingeschätzt -tagesschau.de Flüchtlinge zünden Flüchtlingsheime an – n-tv Währenddessen wird in den in jeder Hinsicht abgeschotteten Bunkern des Establishments über die Chancen einer chaotischen Massenzuwanderung schwadroniert, als […]

Placebopolitik durch Justizminister Maas – ein modifizierter Vorschlag

Bundesjustizminister Maas und Innenminister de Maizière haben als unmittelbare Reaktion auf die Kölner Terrornacht angekündigt, die Schwelle für die Ausweisung straffälliger Asylsuchender und generell krimineller Ausländer zu vereinfachen. So sollen straffällig gewordene Ausländer bereits dann abgeschoben werden, wenn sie wegen schwerwiegender Straftaten zu einer Haftstrafen verurteil wurden und zwar auch dann, wenn die zur Bewährung […]

Terror: Selbst einfachste Mechanismen greifen nicht.

Gleich im neuen Jahr hat Paris seinen ersten Terroranschlag erlebt. Es blieb beim Versuch, Gott sei Dank konnte der Täter rechtzeitig eliminiert werden. Dass sich Islamisten in Frankreich in die Luft sprengen, köpfen, Massenmorde begehen oder mit Autos in Menschengruppen fahren ist mittlerweile trauriger Alltag. Würden die Ereignisse in einem Land des Maghreb-Gürtels stattfinden, spräche […]

Kölner Terrornacht: Merkel’scher Politikansatz gescheitert

Die Ereignisse in Köln und im Rest der Republik haben allen vor Augen geführt, wie weit ein „Wie schaffen das!“ von der Realität entfernt ist. Bei weitem nicht alle Asylsuchenden werden straffällig, aber ein signifikanter Anteil eben doch. Wie soll dieser Anteil jemals integriert werden? Weil in Sachen Asyl die Politik den Rechtsstaat zugunsten moralischer […]

Terror in Köln – eine Zwischenbilanz

Zuerst erschienen auf Zeitgeist-Guerilla Die massiven sexuellen Vergehen gegen Frauen am Silvesterabend an verschiedenen Bahnhöfen der Republik haben für eine Welle der Empörung gesorgt. Die Täter stammen aus dem „nordafrikanischen und arabischen Raum“. Ohne jeden Zweifel waren es in ganz großer Mehrheit Asylsuchende. Die Übergriffe auf Frauen sind die logische Folge einer Politik, die in kurzer […]

Asylsuchende laut BKA nicht krimineller als Einheimische – Reality Check

Wenige Tage vor dem jüngsten Pariser Massaker ist Innenminister de Mazière mit einem Gutachten des Bundeskriminalamts an die Öffentlichkeit getreten, dass staunen lässt. Steht doch darin, dass Asylsuchende -im öffentlich-rechtlichen Jargon ausschließlich Flüchtlinge genannt- nicht mehr Straftaten begehen, als die Einheimischen. Der Reality Check könnte schon mit der Feststellung enden, dass nicht mal mehr das […]

Mindestens zwei Pariser Attentäter kamen als Flüchtlinge

Zur Stunde wurden zwei IS-Kämpfer der Pariser Massaker als Asylsuchende identifiziert. Beide haben höchstwahrscheinlich im Oktober von der Türkei nach Griechenland übergesetzt. Allerdings müsse der Pass noch auf Echtheit überprüft werden, denn es wären „sehr viele“ gefälschte Pässe im Umlauf. Befürchtungen über ein solches Einschleusen wurden schon lange geäußert und es kann eigentlich keinen Zweifel […]

In eigener Sache: Seite aktualisiert

Das kleine, aber fleißige Team von Asylwatch.de hat die Seite in den letzten Tagen z.T. aktualisiert: Kosten Zahlen und neu Kriminalität Wir bitten um freundliche Beachtung. C. Schmidt