Schlagwort-Archive: Willkommenskultur

Auseinandersetzungen in Bautzen hemmen Wirtschaft?

Bereits vor Merkels Nerobefehl vom 4.September ’15 hat die linksliberale ZEIT vor Folgen für die ostdeutsche Wirtschaft wegen des fremdenfeindlichen Klimas dort gewarnt. Nach den Auseinandersetzungen von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden in Bautzen stößt der regierungsnahe Berliner Tagesspiegel ins gleiche Horn. Eine weltoffenes Klima werde benötigt, um die Zukunft der Region zu sichern. Wörtlich schreibt der […]

Menschenrechtsbeauftragte: Inakzeptabel wenig Flüchtlinge

Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Bärbel Kofler, will erreichen, dass Asylsuchende möglichst schnell ihre Angehörigen nachholen können. Dies sagte sie in einem Interview mit der WELT.  Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hatte im Juni anhand verschiedener Faktoren die Zahl der Nachzügler auf 500.000 taxiert. Zudem kritisierte sie die EU, der Türkei zu wenige syrische Flüchtlinge […]

Die Geister, die sie rief

[zuerst erschienen auf Zeitgeist-Guerilla.de] Stell Dir vor, es ist irgendwo Krieg und alle kommen her. Das berühmte Zitat von Carl Sandburg, leicht abgewandelt. Dann kommt der Krieg zu Euch, so geht das Zitat weiter. Dann ist auch Krieg bei Euch, lautet wohl die Übertragung auf unsere Zeiten. Gemetzel in Würzburg, Machetenmord in Reutlingen, Selbstmordattentat in Ansbach. […]

Den Schlächtern ausgeliefert

Ein (angeblich) 17-Jähriger, (angeblich) aus Afghanistan stammender Flüchtling drischt in einem Zug mit einer Axt auf die Köpfe & Leiber von Männern und Frauen ein. Ein klassischer Surensohn (Nicolaus Fest) hat zugeschlagen. Nachdem der Täter erschossen ist (und das bei Frau Künast Fragen hervorruft) werden Zweifel an dessen wahrer Nationalität und Alter laut. Hat vorher […]

Merkel verhöhnt uns

„Wir werden unser offenes und tolerantes Leben fortsetzen“, das ist Merkel Reaktion auf das jüngste Islamistenmassaker in der westlichen Hemisphäre. Aus ihrem Mund klingt das wie Hohn. Zum einen tut diese Frau ohne einen Sicherheitkordon keinen Schritt mehr in ihrer ohnehin hermetisch abgeriegelten Welt. Zum anderen ist sie in Persona ist die Vernichterin dieser offenen […]

Keine Strategie für Libyen

Der deutsche Diplomat und UN-Sondergesandte Martin Kobler hat verkündet, dass dieses Jahr mindestens 100.000 Asylsuchende von Libyens Küste nach Europa kommen. Das ließe sich nicht mehr ändern. Dabei handelt es sich um eine Hochrechnung. Dazu hat er schlicht die Zahlen des ersten Quartals auf das ganze Jahr hochgerechnet, bisher haben 24.000 Asylsuchende diesen Weg gewählt. Dass […]

Die kath. Kirche in Treue fest zu Merkel

Der Refugees-Welcome-Rausch ist schon längst vorüber, Europa daran faktisch zerbrochen und tausende Wirtschaftsflüchtlinge im Meer ertrunken. In dieser Situation wollen die katholischen Bischöfe noch mal klar zu machen, dass ihre Kirche zur Refugees-Welcome-Fraktion gehört, komme, was da wolle. Jetzt, wo die Regierenden und allen voran Merkel vor den Trümmern ihrer Hypermoral stehen, bringen die Kirchen ein „Leitsätze […]