Schlagwort-Archive: Wirtschaftsflüchtlinge

124.909 vs. 73

Das Bamf vermeldet in seiner Asylgeschäftsstatistik vom November 2016 exakt 124.909 Asylanträge afghanischer Staatsbürger. (Hier, Seite 8). Viele Tausend mehr dürften bereits hier sein, wer weiß schon noch, wer oder was sich im Land alles aufhält? Gestern wurden davon 34 per Flugzeug zurückgebracht, davor hat es die Bundesrepublik im gesamten Jahr 2016 fertig gebracht, 29 […]

Auseinandersetzungen in Bautzen hemmen Wirtschaft?

Bereits vor Merkels Nerobefehl vom 4.September ’15 hat die linksliberale ZEIT vor Folgen für die ostdeutsche Wirtschaft wegen des fremdenfeindlichen Klimas dort gewarnt. Nach den Auseinandersetzungen von unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden in Bautzen stößt der regierungsnahe Berliner Tagesspiegel ins gleiche Horn. Eine weltoffenes Klima werde benötigt, um die Zukunft der Region zu sichern. Wörtlich schreibt der […]

Bedfort-Strohm: Danke für den konstanten Zustrom!

Der Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche, Bischof Bedfort-Strohm hat heute ein Marineschiff in Sardinien besucht und den Soldaten für ihren Einsatz bei der Rettung von Asylsuchenden gedankt. Sie verteidigten christliche Werte. Wohl war. Vor allem aber sorgt die Marine mit ihrem befohlenen Zusammenspiel mit Schleppern für einen konstanten Strom an Asylsuchenden nach Deutschland, von dem dann […]

Keine Strategie für Libyen

Der deutsche Diplomat und UN-Sondergesandte Martin Kobler hat verkündet, dass dieses Jahr mindestens 100.000 Asylsuchende von Libyens Küste nach Europa kommen. Das ließe sich nicht mehr ändern. Dabei handelt es sich um eine Hochrechnung. Dazu hat er schlicht die Zahlen des ersten Quartals auf das ganze Jahr hochgerechnet, bisher haben 24.000 Asylsuchende diesen Weg gewählt. Dass […]

Marine „rettet“ 738 Asylsuchende

Während in der türkischen Ägais nach dem unermesslichen Ratschluss der Kanzlerin die Asylsuchenden möglichst davon abgehalten werden sollen, nach Griechenland überzusetzen, „rettet“ gleichzeitig die deutsche Marine zu Hunderten – und bald zu Tausenden – Wirtschaftsmigranten aus dem Mittelmeer. In Realtitas übergeben die Schlepper ihre Ware an den Empfänger. Immerhin, die Marine bezeichnet sie als, das […]

Drei Meldungen vom Tage…

…symbolisieren den Niedergang eines Staates, dessen Führungselite notwendige Weichenstellungen so lange verweigert, bis es zu spät ist. Berlin ist verloren an arabische Clans – WELT Verfassungsschutz: IS falsch eingeschätzt -tagesschau.de Flüchtlinge zünden Flüchtlingsheime an – n-tv Währenddessen wird in den in jeder Hinsicht abgeschotteten Bunkern des Establishments über die Chancen einer chaotischen Massenzuwanderung schwadroniert, als […]

Osteuropa: Nur noch Kriegsflüchtlinge werden durchgelassen!

Slowenien, Serbien und Kroatien wollen nur noch Asylsuchende über ihr Territorium Richtung Deutschland marschieren lassen, die aus Bürgerkriegsländern kommen, namentlich aus dem Irak, Afghanistan und Syrien. Das berichtet die BBC. Alle anderen,z.B. Asylsuchende aus Eritrea werden abegewiesen. Die Maßnahmen sind ganz eindeutig im Sinne der Bundesrepublik. Es darf darauf gewettet werden, dass sich alsbald ein Asyllobbyist […]